Unsere Rechtsanwälte

Lutz Weishaupt

Rechtsanwalt Lutz Weishaupt

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Michael Pfeffer

Rechtsanwalt Michael Pfeffer

Straßenverkehrsrecht Rechtsanwalt Aschaffenburg

Verkehrsrecht – oft eine brisante Angelegenheit

Das Straßenverkehrsrecht regelt das Verhalten aller Verkehrsteilnehmer sowie die Zulassung von Personen und Fahrzeugen zum öffentlichen Straßenverkehr. Der Straßenverkehr birgt eine Vielzahl von Risiken für alle Beteiligten und nicht selten bedürfen strittige Auffassungen über Sachverhalte der juristischen Klärung.

Fragestellungen, die einen Rechtsanwalt erforderlich machen, reichen vom Widerspruch gegen einen Bußgeldbescheid, z.B. aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung, bis zu Problemen bei der Regulierung von Unfallschäden.

Fordern Sie Ihr gutes Recht ein!

Immer häufiger versuchen Haftpflichtversicherer im Rahmen des so genannten Schadensmanagements, dem Geschädigten schnelle und unproblematische Hilfe anzubieten. Das Interesse des gegnerischen Versicherers liegt dabei allerdings nicht selten allein darin, den Schaden im eigenen Interesse möglichst gering zu halten. So werden häufig eigene und nicht unabhängige Gutachter beauftragt, die den Schaden dementsprechend niedrig beurteilen. Das forcierte Auftreten der Versicherung verfolgt das Ziel, Geschädigte von der Geltendmachung weiterer Ansprüche über einen Rechtsanwalt abzuhalten.

Durch eine konstruktive Rechtsberatung durch einen Anwalt lassen sich häufig erheblich höhere Ansprüche gegen die Haftpflichtversicherung durchsetzen. Haftpflichtversicherungen lassen häufig beispielsweise eventuelle Wertminderungsansprüche, Nutzungsausfallansprüche oder Sachverständigengebühren unberücksichtigt.

Zu bemerken ist, dass die gegnerische Haftpflichtversicherung häufig auch zur Übernahme der Ihnen entstandenen Anwaltskosten verpflichtet ist!

Unsere Rechtsanwälte in Aschaffenburg beraten und vertreten Sie zuverlässig in allen verkehrsrechtlichen sowie schadensersatzrechtlichen Angelegenheiten.

Unsere Schwerpunkte im Straßenverkehrsrecht sind:

  • Schadensersatzforderung
  • Forderungen aus Versicherungsverträgen
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten
    • Geschwindigkeitsverstöße
    • Abstandsdelikte
    • Rotlichtverstöße
    • Fahrzeugmängel
    • Fahrzeug-Betriebserlaubnis
    • Alkoholfahrt
    • Taten unter Einfluss von Rauschmitteln
  • Verkehrsstrafrecht
    • Unfallflucht
    • Gefährdung des Straßenverkehrs
    • Nötigung
    • Eingriff in den Straßenverkehr
    • Körperverletzung
    • Trunkenheit
  • Verkehrsverwaltungsrecht
    • Fahrerlaubnis (Entzug / Erteilung)

Weitere Rechtsgebiete